Logo mit Claim von FACID, der innovativen Textilfassade
  EPS Systems - Teil der Schüco International KG
 

VHF – Fassade der Zukunft


Wirtschaftlichkeit, ausgereifte Technik und größtmögliche Gestaltungsmöglich-
keiten sind die Qualitätsmerkmale der vorgehängten hinterlüfteten Fassade. Die VHF bietet eine vielfältige Palette an möglichen Werkstoffen, wobei die Dauer-
haftigkeit, Lichtechtheit und Frostbeständigkeit dieser Materialien Grundvor-
aussetzungen für die zunehmend geforderte Langlebigkeit der Fassade sind.

Einen besonderen Schwerpunkt sieht der FVHF in der Herausarbeitung der technischen Qualitäten des Systems der vorgehängten hinterlüfteten Fassade. Beeindruckend sind die Schutzfunktionen die vom Wärme-, Regen, über Feuchte, Tauwasser- bis hin zum Brand-, Blitz- und Schallschutz reichen. Zudem stellt die VHF eine echte Energieeinsparfassade dar.

Die Bedeutung der VHF zeigt sich zudem in Veranstaltungen wie dem Deutschen Fassadentag und dem Deutscher Fassadenpreis, die dem Thema VHF eine Plattform zur Diskussion und Präsentation bieten.

Die Konzeption der Details macht die Gestaltung mit vorgehängten hinterlüfteten Fassaden aber auch zu einer technisch und gestalterisch anspruchsvollen Planungsaufgabe. Mit unserem FACID-System bieten wir ein neues und bereits vielfach eingesetztes System zur Gestaltung von Fassaden. Als Mitglied im FVHF möchten wir Sie zusammen mit dem Verband gerne beratend unterstützen.

Besuchen Sie die Seite www.FVHF.de um mehr über vorgehängte hinterlüftete Fassade und den Fachverband zu erfahren.
Stoßprofil EPS 10-101 mit eingespanntem PVC-beschichtetem Polyestergewebe und Abdecker EPS 10-440  
© 2016   EPS Systems GmbH & Co. KG  |  Auf der Weiß 1  |  57074 Siegen / Germany  |  Fon +49 (0) 271.40 58 100  |  Fax +49 (0) 271.40 58 119  |  info@facid.com  | www.facid.com