Logo mit Claim von FACID, der innovativen Textilfassade
  EPS Systems - Teil der Schüco International KG
 

FACID-Gewebe


Je nach Anwendung und Gebäudeart stehen unterschiedlichste Gewebe-
materialien für Textilfassaden zur Verfügung. Vom vorgespannten bedruckbaren PVC-Gewebe bis zum hochwertigen Glasfasergewebe für Anforderungen mit der Brandschutzklasse A2. Für fast jeden Einsatzzweck gibt es das richtige Material in vielen Farben und verschiedenen Porositäten, wie z.B. für besondere Querlüftungs-anforderungen im Parkhausbau.

Zur Verarbeitung im FACID-Spannmechanismus sind zur Zeit geeignet:
  • Vorgespannte Polymerbeschichtete Polyestergewebe
    Dabei handelt es sich um hochwertige Gewebe speziell für die Fassaden-anwendung. Diese Materialien bieten eine große Farbauswahl, sind
    äußerst robust, langlebig, mit einer selbstreinigenden Oberflächen-beschichtung versehen, digital bedruckbar, nicht brennend abtropfend und
    zu 100% recyclingfähig.

  • PTFE beschichteten Glasfasergewebe
    Diese hochwertigen Gewebe sind langlebig, besitzen einen selbst-reinigenden Effekt und sind nicht brennbar.

  • Silikonbeschichtete Glasfasergewebe
    Diese Gewebe sind extrem langlebig. Ihre schmutzabweisende Beschichtung hat eine sehr gute UV-Beständigkeit und entspricht der Brandschutzklasse B1.

Montagevideo Gewebe

weiter >>
Nahaufnahme PVC-beschichtetes Polyestergewebe in dem Farbton Silbermetallic  
© 2016   EPS Systems GmbH & Co. KG  |  Auf der Weiß 1  |  57074 Siegen / Germany  |  Fon +49 (0) 271.40 58 100  |  Fax +49 (0) 271.40 58 119  |  info@facid.com  | www.facid.com